Termine

Informationen

Neben der Website, einer Broschüre und dem ZEELINK Newsletter bietet Open Grid Europe im Projektverlauf eine Vielzahl von Informationen und Dialogveranstaltungen an. Termine hierzu finden Sie unten auf der Seite.

Zeitplan

Der Zeitplan für das ZEELINK Projekt gliedert sich wie folgt:


 


Erdgasfernleitung ZEELINK in zwei Abschnitten planfestgestellt – Bauvorbereitende Arbeiten können beginnen

Die Bezirksregierungen Köln und Düsseldorf haben am 17.01.2019 die Planfeststellungsbeschlüsse für die Erdgasfernleitung ZEELINK in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen an die ZEELINK GmbH & Co. KG zugestellt. Damit liegen für 165 von insgesamt 216 Leitungskilometern der ZEELINK die Planfeststellungsbeschlüsse vor. Auf Basis der Planfeststellungsbeschlüsse können die Bauarbeiten für die Erdgasfernleitung ZEELINK nun beginnen. Der Bau der ZEELINK Pipeline ist in fünf Bauabschnitte eingeteilt. Bauvorbereitende Arbeiten, wie der Holzeinschlag, werden auf Bauabschnitt 1 (Lichtenbusch bis Eschweiler-Röhe, rd. 18,6 km) am 21.01.2019 beginnen. Der Holzeinschlag für die Bauabschnitte 3 (Station Hochneukirch bis Station St. Hubert, rd. 43,9 km) und 4 (Station St. Hubert bis Station Dämmerwald, rd. 61,4 km) beginnt ebenfalls am 21.01.2019. Mit dem Holzeinschlag auf Bauabschnitt 2 wird ebenfalls in Teilbereichen begonnen. Der eigentliche Baustart mit Abschiebung des Mutterbodens und Einrichtung der Wasserhaltung ist für den 01.04.2019 vorgesehen.