Baulos 3: Station Hochneukirch – Station Sankt Hubert

28. Juni 2019

Die Arbeiten in Baulos 3 erfolgen von Nord nach Süd. Die ersten Schweißarbeiten starteten am 26. Juni. Weiterhin laufen vor allem im südlichen Bereich des Bauloses die Gewerke Mutterbodenabtrag, das Erstellen von Baustraßen und die Rohrausfuhr; ebenso archäologische Erkundungen und Arbeiten zur Kampfmittelräumung; hier gab es bisher keine besonderen Funde.

Mit Einschränkungen für den regionalen Straßenverkehr ist in nächster Zeit nicht zu rechnen. Sperrungen gibt es, falls überhaupt notwendig, immer nur kurzzeitig. Sollten Verschmutzungen, etwa im Bereich von Trassenquerungen oder Trassenausfahrten, entstehen, werden diese unmittelbar nach Abschluss der Arbeiten mit einem Kehrwagen beseitigt.

10. Mai 2019

Die Bauphase der Fernleitung ZEELINK hat begonnen. Selbstverständlich möchten wir Sie auch weiterhin über die Hintergründe und Fortschritte beim Leitungsbau dieses wichtigen Infrastrukturprojektes auf dem Laufenden halten, was wir gerne auch regional in Kurzform auf dieser Seite machen.

ZEELINK ist eine Linienbaustelle, die im Wesentlichen von Süd (Raum Aachen) nach Nord (Raum Münsterland) voranschreitet. Die Gesamtbauzeit beträgt etwa zwei Jahre. Aktuell haben wir allen Anwohnern im direkten Einzugsgebiet auf den Startlosen (Bauabschnitten) die Bürgerinformation „ZEELINK kommt“ zugesendet. Sie bietet erste Informationen zu Hintergründen und Bauablauf und zeigt Kontaktmöglichkeiten auf.

ZEELINK kommt: PDF zum Download

 

Lichtenbusch – Eschweiler-Röhe

Eschweiler-Röhe – Station Hochneukirch

Station Hochneukirch – Station Sankt Hubert

Station Sankt Hubert – Station Dämmerwald

Station Dämmerwald – Station Legden